Neuigkeiten

News rund um die
Alte Messe Leipzig

TALK-WALKs | Urbane Spaziergänge

Raus aus dem OFF. Auf dem langen Weg von der Alten Messe zum Bio City Campus.

Termin: Freitag, 9. September 2011, 18 Uhr Treffpunkt: Semmelweisstraße Brücke S-Bahn, Haltestelle „Dösner Weg“, Bus 74

Mit Dr. Wilhelm Gerdes, Bioville Leipzig, und Bertram Schultze, Projekt-Entwickler, Leipzig und Nürnberg und mit dem koopstadt-Team der Stadtentwicklung Leipzig.

Dieser Spaziergang folgt dem langen Weg von der Alten Messe zum Bio City Campus: Im Oktober 1991 fällte der Stadtrat den Beschluss zum Bau der Neuen Messe Leipzig, die 1996 eröffnete. Das ca. 60 Hektar große Gelände der alten Messe wechselte in einen »entschleunigten Modus« – blieb dabei aber nicht auf der Stelle stehen.

Am Deutschen Platz entstanden gleich mehrere anspruchsvolle Neubauten für Wissenschafts-Ansiedlungen. Bemerkenswerte zeitgenössische Architekturen bilden nunmehr die Nachbarschaft zu denkmalgeschützten Gebäuden, etwa zu dem 1913 zur Internationalen Baufachausstellung errichteten Kuppelbau. Und dazwischen Brachen. Wo also ist diese Zone nun inzwischen angekommen? Vergangenes Jahr erhielt das auf der Alten Messe angesiedelte Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie IZI eine Auszeichnung als Ort im „Land der Ideen“ für die formulierte Vision, dieses Areal zu einem weithin wahrnehmbaren Exzellenzstandort der Regenerativen Medizin weiter zu entwickeln. Lässt sich hier, in der Nähe zu den Universitätskliniken, also gegenwärtig bereits der Anfang zu einem „Bio City Campus“ beobachten, wie dies im Kontext des koopstadt-Projekts durch die Stadtentwicklung Leipzig unterstützt wird?

Weitere Informationen:
www.atelier-latent.de
Download Flyer
www.koopstadt.de

Bild: Atelier Latent


Vorherige News

7. Innovationsbörse Sachsen

Treffen innovativer Mittelständler

Bereits zum 7. Mal kommen am 07.09.11 ab 15.30 Uhr die erfolgreichen Teilnehmer des Wettbewerbs um den Innovationspreis des Freistaates Sachsen zusammen, diesmal bei der BioPlanta GmbH ein Unternehmen aus der BIO CITY LEIPZIG als Bestandteil des sich entwickelnden Bio City Campus auf der Alten Messe Leipzig, wieder gemeinsam mit den Unternehmen des biosaxony e. V. und der Wirtschaftsinitiative für Mitteldeutschland.

Nächste News

INSPIRATA e.V. ist Preisträger des Wettbewerbs „Ideen für die Bundesrepublik“

INSPIRATA e.V. wurde beim diesjährigen Wettbewerb „Ideen für die Bundesrepublik“ für ihre Bildungsidee zu einem von 52 Preisträgern ernannt. Aus über 1.300 Bewerbungen bestimmte eine zwölfköpfige Jury unter der Schirmherrin Bundesbildungsministerin Prof. Dr. Annette Schavan die innovativsten Projektideen und Initiativen, welche zu mehr Bildungsgerechtigkeit für Kinder und Jugendliche in Deutschland beitragen und andere zum Nachdenken anregen sollen. Am 29.September 2011 wird die Auszeichnung der Ideen im Rahmen einer Preisverleihung stattfinden.