Neuigkeiten

News rund um die
Alte Messe Leipzig

Tag der offenen Tür 2007 im Fokus des Wettbewerbs „365 Orte im Land der Ideen“

Die Alte Messe Leipzig – ein Ort des Wandels überzeugt im bundesweiten Wettbewerb. Über tausend Vereine, Institutionen und Firmen bewarben sich für die Aktion der Bundesregierung „365 Orte im Land der Ideen“, bei der an jedem Tag des Jahres 2007 ein Ort der Ideen präsentiert wird. Und die Alte Messe Leipzig wird dazu gehören: Am Tag der offenen Tür, am 9. September 2007 präsentiert sie sich als beispielhafter Ort des Wandels. Die Alte Messe hat sich zu einem bedeutenden Wirtschafts-, Wissenschafts- und Freizeitstandort entwickelt. Wo mit dem Weggang der Leipziger Messe viele Jobs verschwanden entstanden ca. 1.800 Neue. Ab Anfang Januar wird ein „Ideenführer“ alle Finalisten des Wettbewerbs vereinen, das Buch wird dann im Buchhandel erhältlich sein.www.land-der-ideen.de


Vorherige News

Auto-Teile-Unger eröffnet Niederlassung auf der Alten Messe

Im Oktober eröffnete Auto-Teile-Unger, die deutschlandweite Nummer Eins unter den Automobilteile-Fachmärkten eine Niederlassung auf der Alten Messe Leipzig. Auf über 3000 Quadratmetern Grundstück und einem sehr attraktivem Gebäude mit aufwändig verklinkerter und verglaster Fassade bereichert die neue Dependanz das Angebot der Automeile auf der Alten Messe. Die ATU-Niederlassung bringt 26 Arbeitsplätze und zusätzlich zwei Ausbildungsplätze auf die Alte Messe. „Obwohl ATU in Leipzig bereits gut vertreten ist, setzen wir weiter auf Wachstum“, meint Klaus Zeitler, Verkaufsleiter bei ATU. „Die Alte Messe ist für uns als Ort der neuen Niederlassung ideal, weil sie in der öffentlichen Wahrnehmung bereits intensiv mit dem Thema Auto verbunden ist.“www.atu.de

Nächste News

Grundsteinlegung für das Fraunhofer Institut auf der Alten Messe

Bei strahlendem Sonnenschein wurde am 22. September unter Anwesenheit der sächsischen Wirtschaftsministerin und weiterer prominenter Gäste der Grundstein für den Neubau des Fraunhofer Instituts für Zelltherapie und Immunologie (IZI) auf der Alten Messe gelegt.