Neuigkeiten

News rund um die
Alte Messe Leipzig

Straßenneubau verbessert Infrastruktur der Alten Messe

Mit dem stetigen Wachstum durch Ansiedlungen von Unternehmen und Instituten muss auch die Infrastruktur der Alten Messe Leipzig Schritt halten. Bis Mitte April wird deshalb die Perlickstraße zusammen mit dem zugehörigen Fußweg neu gebaut und Versorgungsleitungen werden neu verlegt. Die Straße soll das Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie optimal anbinden und das Gelände neben der BIO CITY für neue Forschungsinstitute erschließen.


Vorherige News

Entertainment pur im Volkspalast

Drei Jahre Volkspalst

Vom 3. bis 5. April 2009 feiert der Volkspalst auf der Alten Messe Leipzig sein dreijähriges Bestehen.

Wie schon beim „Urknall“ im Herbst 2005 in der Damals noch unsanierten Messehalle 16 steht auch an diesem Jubiläumswochenende der Spaß an vorderster Stelle.

Nächste News

Deutsche Nationalbibliothek wächst schnell

Vierter Erweiterungsbau für die Traditionseinrichtung

Zu den Institutionen auf und an der Alten Messe, die immer mehr Raum beanspruchen, zählt auch die 1912 gegründete Deutsche Bücherei, heute Deutsche Nationalbibliothek mit Sitz in Leipzig und Frankfurt/Main. Die Arbeiten für den vierten Erweiterungsbau der Bibliothek gehen zügig voran: Für insgesamt 50,15 Millionen Euro erhält die Deutsche Nationalbibliothek zusätzliche Räume von insgesamt 14.000 Quadratmetern – davon 6.900 Quadratmeter Magazinfläche. Bis Ende 2010 soll der Erweiterungsbau in Betrieb genommen werden.

www.d-nb.de