Neuigkeiten

News rund um die
Alte Messe Leipzig

Soziales Möbelprojekt ist umgezogen

Das Soziale Möbelprojekt des Bürgervereins Probstheida e.V. auf der Alten Messe, das bisher in Halle 15 betrieben wurde, befindet sich nun im Alte Messe Hauptgebäude 7.11 am Deutschen Platz 4.

Das Soziale Möbelprojekt des Bürgervereins Probstheida e.V. auf der Alten Messe, das bisher in Halle 15 betrieben wurde, befindet sich nun im Alte Messe Hauptgebäude 7.11 am Deutschen Platz 4.

Seit 2009 holt das Projekt kostenlos Spenden gut erhaltener Möbel und Haushaltsgegenstände in Leipzig ab. Diese werden dann gereinigt, aufgearbeitet und auf nun 500 Quadratmetern Verkaufsfläche kostengünstig an einkommensschwächere Menschen verkauft. Das Konzept wird gut angenommen, so können monatlich etwa 70 Menschen unterstützt werden. Von Montag bis Freitag in der Zeit zwischen 9 und 17 Uhr stehen die Türen des Sozialen Möbelprojektes offen.

Alle Infos unter: Bürgerverein-Probstheida.de


Vorherige News

Alte Messe öffnet Tore für 3. Tag der Industriekultur Leipzig

Zum dritten Mal veranstaltet der Verein für Industriekultur Leipzig e.V. dieses Jahr das viertägige Ereignis in der Leipziger Wirtschaftsregion. Vom 3. bis 6. September werden interessierten Besuchern im Zeichen der industriekulturellen Vergangenheit und Gegenwart der Region interessante Einblicke gewährt. Führungen über das Gelände der Alten Messe mit Messehallenbesichtigung am 5. und 6. September 2015 um jeweils 14 Uhr, begrenzte Teilnehmerzahl!

Nächste News

3. Radrennen Alte Messe Leipzig

Der Radsportverein AC Leipzig lädt herzlich zum 3. Radrennen Alte Messe Leipzig am 09.08.2015 ein. Die ersten beiden Ausgaben dieser Veranstaltung waren bereits ein voller Erfolg und es gab im Anschluss viel Lob für die Organisation und Durchführung. Unterstützt wird das Projekt neben der LEVG auch durch das Amt für Sport der Stadt Leipzig.