Neuigkeiten

News rund um die
Alte Messe Leipzig

Rundgang Alte Messe / Termine 2011

Die Alte Messe – Vom Messegelände zum Forschungsquartier(mit Innenbesichtigungen)

Nach der Zeit der Warenmessen wurde 1895 die Mustermesse etabliert. Die Mustermesse expandierte und suchte nach einem Platz für ein Messegelände, um größere Industriegüter auszustellen. Für die internationale Baufachausstellung (IBA) 1913 wurde das Messegelände hergerichtet und ab 1920 die technischen Messen abgehalten. Die Kuppelhalle, der sowjetische Pavillon und weitere Bauten sind Zeugnisse der Messetradition. Auf dem Rundgang wird die Messegeschichte vorgestellt, einzelne Hallenbauten erläutert und das Umnutzungskonzept für die Alte Messe vorgestellt. Einen Blick in die Hallen gibt es z. B. beim sowjetischen Pavillon.(Quelle: www.leipzigdetails.de)

Termine (keine Anmeldung notwendig): Sa, 03.09.2011, 11:00 Uhr Sa, 05.11.2011, 11:00 Uh

Treffpunkt:
Altes Messegelände, Eingang Prager Straße am Doppel-M

Dauer:
ca. 2 Stunden

Preis:
7,- € (Tickets beim Guide vor Ort oder Vorbestellung bei Leipzig Details)

Nähere Informationen und Bestellungen unter:
www.leipzigdetails.de


Vorherige News

Haema errichtet neue Firmenzentrale

Die Haema AG, Deutschlands größter unabhängiger Blutspendedienst, wird am Standort Leipzig (Alte Messe) kräftig wachsen. Unter Beteiligung des Staatssekretärs Hartmut Fiedler, und des Oberbürgermeisters der Stadt Leipzig, Burkhard Jung, sowie weiteren Vertretern des Freistaates Sachsen und der Stadt Leipzig, der Unternehmensführung der Haema AG und zahlreichen Gästen erfolgte am 23.03.2011 feierlich der Erste Spatenstich für den Neubau der Firmenzentrale. Die Fertigstellung des 30 Millionen € Projektes ist für Ende 2012 geplant.

Nächste News

ERWEITERUNGSBAU FRAUNHOFER IZI

Am 2. Februar 2011 feierte das Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie (IZI) gemeinsam mit den am Rohbau beteiligten Firmen das Richtfest des ersten Erweiterungsbaus.