Neuigkeiten

News rund um die
Alte Messe Leipzig

Leipziger Bauern – und KramMarkt von März bis Oktober auf der Alten Messe Leipzig

Am Samstag, den 01.03.2014 ist es wieder soweit, der Leipziger Bauern – und KramMarkt auf der Promenade Alte Messe Leipzig öffnet seine Pforten.

Von März bis Oktober gibt es dann jeden Samstag in der Zeit von 10-17 Uhr einen Mix aus landwirtschaftlichen Lebensmitteln, Gebrauchtwaren- Second Hand und Kuriositäten aber auch regionale und in Handarbeit erzeugte Produkte zu entdecken.

Mitmachen kann jedermann, egal ob privat oder gewerblich. Die Standkosten belaufen sich auf 5 € für den laufenden Meter und Pauschal 5 € für Stromkosten zuzüglich Verbrauch. Aufgebaut werden kann ab 7:30 Uhr und Autos können kostenlos am Stand geparkt werden.

Weitere Informationen gibts bei der BOOMERANG Markt- und Veranstaltungsagentur unter der Telefonnr.: 0174-6390746
oder auf der Facebookseite des Leipziger Bauern & Kunsthandwerker Marktes


Vorherige News

Verein für Industriekultur lädt zur Führung über die Alte Messe Leipzig

Am 15. März 10 Uhr lädt der Verein für Industriekultur Leipzig unter der Leitung von Astrid Bauer-Mecili zu einer Führung über das Gelände der Alten Messe Leipzig ein.

Nächste News

Besichtigungstermine ehemaliger sowj. Pavillon

Aufgrund der großen Nachfrage wird ab sofort einmal im Quartal der ehemalige sowjetische Pavillon für Interessierte in der Zeit von 15-16 Uhr geöffnet. Der erste Termin wäre der 15. Mai 2014.