Neuigkeiten

News rund um die
Alte Messe Leipzig

„Hänsel und Gretel“ on Tour im Märchenzelt

Der „Zauberwald Märchenpalast“ präsentiert das beliebte Märchen „Hänsel und Gretel“ der Gebrüder Grimm, vom 26.11. bis 19.12.2010, in einem beheizten Zeltpalast auf der Alten Messe (am HIT-Markt).

Erleben Sie das kindergerecht und liebevoll inszenierte wunderschöne Märchen in besonderer Atmosphäre, mit handgemalten Kulissen, aufwendige Kostümen und passender Livemusik. Das humorige Schauspiel der bösen Hexe ist ein Erlebnis für Jung und Alt.

Die Vorstellungen laufen: Montag bis Freitag um 16 Uhr, Samstag + Sonntag um 10:30 + 15:00 Uhr.

Karten und weitere Informationen unter: www.maerchenpalast.info


Vorherige News

Deutsches Musikarchiv in Leipzig

Die Alte Messe Leipzig ist mit dem Deutschen Musikarchiv, welches sich im 4. Erweiterungsbau der Deutschen Nationalbibliothek befindet, seit dem 1. Dezember 2010 um einen Anziehungspunkt bereichert worden. Der 59 Millionen Euro teure Bau bietet den 40 Mitarbeitern des Deutschen Musikarchivs aus Berlin eine neue Arbeitsstätte.

Nächste News

Galerie Halle 15 – Winterquartier für InlineKids

Die Alte Messe stellt den InlinesKids des SG Motor Gohlis-Nord e.V. (MoGoNo) ab Oktober mietfrei die Galerie der Halle 15 als Winterquartier zur Verfügung. Der Verein bietet allen vom Inlineskaten begeisterten Kindern und Jugendlichen aus Leipzig und Umland die Möglichkeit des gemeinsamen professionellen Trainings, wo der Spaßfaktor selbstverständlich nicht zu kurz kommt.