Neuigkeiten

News rund um die
Alte Messe Leipzig

Grundsteinlegung für das Fraunhofer Institut auf der Alten Messe

Bei strahlendem Sonnenschein wurde am 22. September unter Anwesenheit der sächsischen Wirtschaftsministerin und weiterer prominenter Gäste der Grundstein für den Neubau des Fraunhofer Instituts für Zelltherapie und Immunologie (IZI) auf der Alten Messe gelegt.

Das IZI wurde im April 2005 gegründet und ist derzeit in angemieteten Flächen in der Bio City Leipzig untergebracht.

Mit den Bauarbeiten für den Neubau an der Ecke Perlickstraße – Zwickauer Straße wurde schon Anfang August 2006 begonnen.

Im I. Quartal 2008 soll dann der Einzug in den fertig gestellten 1.Bauabschnitt mit einer Hauptnutzfläche von ca. 4.000 m2 erfolgen. Der 1. BA des Neubaus IZI besteht aus einem viergeschossigen, fünfseitigen Büro- und Laborgebäude. Das zentrale Atrium ist mit den im Erdgeschoß angeordneten Seminarräumen und der Cafeteria für Lehrveranstaltungen des Instituts hervorragend geeignet. Das Gebäude ist zur Unterbringung von 96 festen Mitarbeitern (und weiteren 108 Doktoranden, Gast- und Hilfswissenschaftlern) bestimmt.

In dem künftigen 2. BA werden insbesondere Tierhaltungsbereiche und Operationsräume entstehen. Zwei Übergänge im 3. OG werden den 1. und 2. BA mit dem Reinraumbereich in der Bio City verbinden.

Errichtet wird der imposante Neubau nach Plänen des Stuttgarter Architekturbüros Heinle, Wischer und Partner.


Vorherige News

Tag der offenen Tür 2007 im Fokus des Wettbewerbs „365 Orte im Land der Ideen“

Die Alte Messe Leipzig – ein Ort des Wandels überzeugt im bundesweiten Wettbewerb. Über tausend Vereine, Institutionen und Firmen bewarben sich für die Aktion der Bundesregierung „365 Orte im Land der Ideen“, bei der an jedem Tag des Jahres 2007 ein Ort der Ideen präsentiert wird. Und die Alte Messe Leipzig wird dazu gehören: Am Tag der offenen Tür, am 9. September 2007 präsentiert sie sich als beispielhafter Ort des Wandels. Die Alte Messe hat sich zu einem bedeutenden Wirtschafts-, Wissenschafts- und Freizeitstandort entwickelt. Wo mit dem Weggang der Leipziger Messe viele Jobs verschwanden entstanden ca. 1.800 Neue. Ab Anfang Januar wird ein „Ideenführer“ alle Finalisten des Wettbewerbs vereinen, das Buch wird dann im Buchhandel erhältlich sein.www.land-der-ideen.de

Nächste News

Richtfest und Verkaufsstart beim Honda Autohaus Schmidt auf der Alten Messe

Am 6. Oktober fand das Richtfest für das neue Honda Auto- und Motorradhaus Schmidt an der Richard-Lehmann-Straße, auf der Alten Messe statt und einen Tag später öffnete in der ehemaligen Messehalle 17, in direkter Nachbarschaft zum neuen Gebäude ein Verkaufs-Interim. Bis zur Eröffnung des Neubaus, auf ca. 8.500 Quadratmetern Grundstücksfläche, Anfang 2007 bietet das Unternehmen in der hergerichteten Halle 17 Neu- und Gebrauchtwagen der Marke Honda an.