Neuigkeiten

News rund um die
Alte Messe Leipzig

Am 3. und 4. September große Dienst- & Jahreswagen- Verkaufsmesse in der Messehalle 17

Am 3. und 4. September präsentieren sich in der Messehalle 17 auf über 4.000 qm 17 Automarken bei der Dienst- & Jahreswagen- Verkaufsmesse. Bei einer besonderen Rabattaktion sinken die Kaufpreise am Samstag von 10.00 bis 17.59 Uhr und am Sonntag von 11.00 bis 16.59 Uhr, jede halbe Stunde um ein Prozent.


Vorherige News

Zahlreiche Besucher zum Tag der offenen Tür auf der Alten Messe in Leipzig

Richtig was los war am 3. und 4. September 2005 auf der Alten Messe. Bereits am Samstag herrschte in der Halle 17 zu der zweitägigen „Dienst- & Jahreswagen- Verkaufsmesse“ ein reger Publikumsverkehr, bei der verschiedenste Automobilhersteller Dienst- und Jahreswagen bis zu 26 Prozent günstiger anboten. Am Sonntag, dem eigentlichen Tag der offenen Tür auf der Alten Messe Leipzig konnten sich die zahlreichen Besucher bei einem abwechslungsreichen Programm einen Eindruck vom Investitionsstandort und dem direkten Umfeld verschaffen. Das Unterhaltungsspektrum reichte unter anderem von Kinderattraktionen, wie Kutschfahrten, Mini-Go-Carts über Führungen und Vorträge in der Bio City bis hin zu Theateraufführungen im Russischen Pavillon und Moderation mit Liveschaltungen von Radio Leipzig 91.3.

Nächste News

Ökumenisches Zentrum in Messehalle 14

Der Förderverein Ökumenisches Zentrum hat einen Teil der Messehalle 14 auf der Alten Messe angemietet mit dem Ziel, den Leipziger Gemeinden die Möglichkeit zu bieten größere Veranstaltungen oder Treffen preisgünstig darin durchführen zu können. Mit dem Einzug in die Halle 14 löst sich auch die angespannte Raumsituation der Ev.- Luth. Andreasgemeinde, dem Hauptuntermieter des Vereins.