Neuigkeiten

News rund um die
Alte Messe Leipzig

Alte Messe öffnet Tore für 3. Tag der Industriekultur Leipzig

Zum dritten Mal veranstaltet der Verein für Industriekultur Leipzig e.V. dieses Jahr das viertägige Ereignis in der Leipziger Wirtschaftsregion. Vom 3. bis 6. September werden interessierten Besuchern im Zeichen der industriekulturellen Vergangenheit und Gegenwart der Region interessante Einblicke gewährt. Führungen über das Gelände der Alten Messe mit Messehallenbesichtigung am 5. und 6. September 2015 um jeweils 14 Uhr, begrenzte Teilnehmerzahl!

Erstmalig stehen sieben thematische Routen zur Wahl, von der Buch- und Messestadt über Touristik, Energie/Mobilität/Wirtschaftsgeschichte, Museen und Sammler, Kunst/Architektur/Kreativwirtschaft/Immobilien bis hin zur Wissenschaft. Ergänzt wird dieses vielfältige Angebot durch die Tour „Offenes Werktor“, welche die seltene Chance bietet, in die Produktionsstätten aktuell erfolgreicher, ortsansässiger Industrieunternehmen zu schauen. Neben zahlreichen Ausstellungen, Lesungen, Vorträgen und Gesprächsrunden finden auch Stadtteilführungen und Wanderungen statt, in denen alte und neue Industrie-, Wirtschafts- und Kulturzweige vorgestellt werden.

bb140523LEVG0542Foto: Bertram Bölkow

Entsprechend ihrer über 100-jährigen Geschichte ist auch die Alte Messe mit ihren prägenden Messebauten vertreten. Am 5. und 6. September 2015 um jeweils 14 Uhr lädt die Alte Messe zu einer 90-minütigen Führung über das Gelände sowie zur Besichtigung einiger alter Messehallen ein. Die Teilnehmerzahl ist dabei begrenzt, schnell sein lohnt sich!

Anmeldung und umfassendes Programm unter:
industriekulturtag-leipzig.de/levg-alte-messe
industriekulturtag-leipzig.de

ausführliches Programm zum Industriekulturtag

 


Vorherige News

Anmeldung zu 13. „Sparkassen neuseen classics“ startet

Am 1. September startete die Anmeldung zu Mitteldeutschlands größtem Jedermann-Radrennen den „Sparkassen neuseen classics – rund um die braunkohle“. Noch bis Ende September haben Frühbucher die Chance, sich den „Early-Bird-Tarif“ ab 35,- € zu sichern.

Nächste News

Soziales Möbelprojekt ist umgezogen

Das Soziale Möbelprojekt des Bürgervereins Probstheida e.V. auf der Alten Messe, das bisher in Halle 15 betrieben wurde, befindet sich nun im Alte Messe Hauptgebäude 7.11 am Deutschen Platz 4.